Inhalt

'Weihnachten weltweit' für Kinder am 7. Dezember im JFZ

Mitteilung vom 27.11.2018 (archivierte Mitteilung)

Ein Weihnachtsmann aus Schnee - aber wie feiern eigentlich andere Länder dieses Fest? Das können Kinder im städtischen Jugendfreizeitzentrum am 7. Dezember 2018 erfahren. Foto: (cp)

In Schweden stellt man Heiligabend Milchbrei vor die Tür - um die Hausgeister zu besänftigen. Und man lüftet kräftig. Schließlich wirft der Weihnachtsmann die Geschenke gerne durch das Fenster: Zu einem weihnachtlichen Tag unter dem Motto: "Weihnachten weltweit" lädt das JugendFreizeitZentrum "Treffpunkt JFZ" lädt am Freitag, 7. Dezember, von 15 bis 19 Uhr, ein. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Es ermöglicht ihnen einen Einblick in die Lebenswelten von Gleichaltrigen und lädt ein zu Erfahrungen und Erlebnissen rund um Weihnachten in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten ein. Durch gemeinsames Basteln von Weihnachtsschmuck bringen die Kinder "Eine Welt" an den Weihnachtsbaum. Es wird gebastelt, erzählt, gespielt, gemalt und gemeinsam gegessen. Die Teilnahmekosten betragen zwei Euro. Anmeldung bis zum 3. Dezember im JugendFreizeitZentrum, Gelderner Straße 61, in St. Tönis oder telefonisch unter: 02151/99 48 55. Weitere Informationen unter: www.treffpunktjfz.de.   

Text: (JFZ/cp) & Foto: (cp)

 

@@teaser