Inhalt

Kitas und Spielplätze Thema im Ausschuss am 29. August 2017

Mitteilung vom 18.08.2017

Welche Kindertageseinrichtungen in Tönisvorst könnten möglicherweise künftig ausgebaut werden? Das ist unter anderem Thema im kommenden Ausschuss für Jugend, Senioren, Soziales und Sport, der am 29. August im Ratssaal, Hochstraße 20a, tagt. Hierfür hat die Stadt Tönisvorst eine entsprechende Anfrage an den Kreis Viersen geschickt, ist der Kreis Viersen als Träger der Jugendhilfe für diese Fragen Ansprechpartner.

Weiterer größerer Tagesordnungspunkt sind die drei Spielplätze „Am Dommeshof“, „Kniebeler Park“ und „Im Buysch“. Hier geht es um deren künftige Entwicklungsperspektive und Überarbeitung – bevor der Stadtrat in dieser Angelegenheit am 14. September sein endgültiges Urteil fällt.

Text: (cp)

 

@@teaser