Inhalt

Alkoholverbot auf dem Rathausplatz - Thema im Hauptausschuss

Mitteilung vom 03.07.2018 (archivierte Mitteilung)

Ein generelles Alkoholverbot auf dem Rathausplatz und der Hochstraße während der Geschäftszeiten von 9 bis 18 - mit Ausnahme für Stadtfeste und Trauungen: Diesen Antrag nach § 24 Gemeindeordnung NRW hat der Werbering St. Tönis für den kommenden Hauptausschuss gestellt. Der tagt am Donnerstag, 5. Juli.

Thema der Sitzung wird zudem ein Controlling-Bericht sein: Wie haben sich die Finanzen im Fachbereich B (unter anderem Stadtkasse, Steueramt  und Bauhof) entwickelt? Dazu liegt ein 27-Seiten umfassender Bericht mit ausführlichem Zahlenwerk vor. Weitere Themen sind die Fortschreibung des Haushaltskonsolidierungskonzeptes und die Änderung der Vergnügungssteuersatzung. Alle Unterlagen sind öffentlich einsehbar unter www.toenisvorst.ratsinfomanagement.net/termine. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 18 Uhr, im Ratssaal St. Tönis, Hochstraße 20a.

Text: (cp)

 

@@teaser