Inhalt

Pressearchiv

Seulenmedaille für Heinrich Driehsen
„Für Ihr Bekenntnis zu Ihrem Heimatort darf ich mich als Bürgermeister der Stadt Tönisvorst ganz ausdrücklich bedanken“, so Thomas Goßen anlässlich seiner Laudatio auf Heinrich Driehsen (56). Der Tönisvorster Landwirt Heinrich Driehsen – vielen bekannt vom Driehsenhof in Unterweiden mit eigener Milchtankstelle – erhielt jetzt aus den Händen von Bürgermeister Thomas Goßen für seine langjährige Tätigkeit im Bereich Heimat- und Brauchtumspflege die Seulen-Medaille der Stadt Tönisvorst. …
Meldung vom 28.03.2018
Ein Hoch auf Europa: Über 50 Schüler beim Empfang im Rathaus
Mit Apfelsaft und Wasser auf Europa anstoßen: Das haben gestern Morgen, 22. März 2018, über 50 französische und deutsche Schüler in einem sehr vollen Ratssaal St. Tönis getan. Der Anlass? Ein einfacher, aber umso wichtiger: Der erste und neu aufgenommene Schüleraustausch zwischen der Partnerstadt Sées und der Rupert-Neudeck-Gesamtschule.…
Meldung vom 23.03.2018
Stadt stellt Strafanzeige gegen Wera Medienservice
Zwei Teilnehmer des städtischen Neubürgerscheckheftes hatten sich vergangene Woche an die Stadt gewandt. Beiden Unternehmen lag eine "Anzeigenofferte" der Firma Wera Medienservice SRL aus 551124 Medias, Rumänien, für eine Bürger-Info-Serie vor. Da die Kostenangabe sich auf ein „Anzeigenfeld“ in Höhe von 399 Euro bezog und je nach Größe durchaus mehrere inklusive Farbpauschale erforderlich waren, hätten die Unternehmen schnell eine vierstellige Summe aufbringen müssen. Dabei handelte es sich jeweils um eine Anzeige, die beide Unternehmen ausschließlich im Neubürgerscheckheft der Stadt Tönisvorst veröffentlicht hatten.…
Meldung vom 23.03.2018
Diebstähle auf St. Töniser Friedhöfen - Ziel: Mutter-Gottes-Figuren
Es nimmt offenbar zu: Seit Januar werden Mutter-Gottes-Figuren aus Bronze von den St. Töniser Friedhöfen gestohlen.…
Meldung vom 22.03.2018
Spendenübergabe des Fördervereins in der Stadtbücherei
Der Förderverein der Stadtbücherei Tönisvorst übergab am Freitag, dem 19.03.2018 der Bibliotheksleiterin, Frau Carmen Alonso eine große Sachspende im Wert von 700,00 Euro.…
Meldung vom 19.03.2018
Warnstreik: Mullewapp und Wiesenzauber werden komplett bestreikt
Seit 8.07 Uhr heute Morgen gibt es für den morgigen Dienstag, 20. März, den Aufruf zum Warnstreik. „Es ist Recht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, an diesem Streik teilzunehmen. Zugleich ist es Wesen des Streiks, dass die Arbeitgeberseite eben nicht weiß, welche Auswirkungen dies konkret auf den Betrieb haben wird. Von daher kann ich keine Aussage dazu machen, ob und inwiefern die Tönisvorst Stadtverwaltung betroffen sein wird“, sagt Bürgermeister Thomas Goßen. Ergänzung um 13 Uhr: Die beiden städtische Kindertagesstätten "Mullewapp" und "Wiesenzauber" werden komplett bestreikt. …
Meldung vom 19.03.2018
25 Jahre KiTa 'Mullewapp'
Es war der erste Bewegungskindergarten in ganz NRW - und wurde dafür seinerzeit auch vom Land entsprechend ausgezeichnet. Das war im Jahr 2001, als die städtische Kindertageseinrichtung "Mullewapp" an der Feldstraße 8 Jahre alt war. Im Januar 2018 konnte die Einrichtung jetzt sein 25-Jähriges feiern, wozu viele ehemalige, aber auch prominente Gäste kamen.…
Meldung vom 16.03.2018
Ostern: Eingeschränkte Öffnungszeiten
Anlässlich des Osterfestes sind die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Tönisvorst eingeschränkt: So schließt die Verwaltung - und ebenso der Bürgerservice - am Gründonnerstag, 29 .März, bereits um 16 Uhr. Entsprechend ist auch Ostersamstag der Bürgerservice an der Bahnstraße geschlossen. Und so ist die komplette Verwaltung von Karfreitag, 30. März, bis einschließlich Ostermontag, 2. April, einschließlich Stadtbibliothek geschlossen. Ab Dienstag, den 3. April ist wieder regulär geöffnet.…
Meldung vom 15.03.2018
Sandspende für den erneuerten Spielplatz Dommeshof
Mit einer Sandspende der Firma Holcim konnte jetzt der Kinderspielplatz am Dommeshof in Vorst erneuert werden – im Zuge der Erneuerung des gesamten Spielplatzes für alle Generationen. Text & Foto: (cp)…
Meldung vom 15.03.2018
Theater für Kinder: 'Die kleine Meerjungfrau' am 26.03.2018 zu Gast im 'Treffpunkt JFZ'
Das JugendFreizeitZentrum "Treffpunkt JFZ" in St. Tönis und der Stadtkulturbund Tönisvorst e.V. laden ein zum Theater "Die kleine Meerjungfrau" nach Hans Christian Andersen. Die Aufführung des Landestheaters Detmold in den Osterferien, am Montag, 26. März, richtet sich an Kinder ab vier Jahren, sowie interessierte Eltern. Beginn ist um 15.30 Uhr, der Eintritt beträgt 4 Euro für Klein und Groß. In einer eigenen, modernen Fassung präsentiert das Junge Theater KASCHLUPP! die immer junge Geschichte von der Begegnung zweier fremder Welten als phantasievolles und buntes Objekttheater - natürlich mit Happy End!…
Meldung vom 15.03.2018

Überspringen: Liste der Einträge