Inhalt

Pressearchiv

Bürgerservice am Samstag geschlossen
Bleibt leider am Samstag zu: Der Bürgerservice der Stadt Tönisvorst an der Bahnstraße 15 muss jetzt am kommenden Samstag, 15. September, krankheitsbedingt geschlossen bleiben. …
Meldung vom 13.09.2018
Lustige Vorlesestunde mit Hahn Henri für alle ab 5
Ganz schön, so ein Leben auf dem Bauernhof. Denkt zumindest Hahn Henri, der dort viele Freunde hat: das Schwein und das Pferd, ie Kühe und die Katze. Hahn Henri kocht für sein Leben gerne und so versucht er eines Tages - als Überraschung für den Bauern - dieses raffinierte Rezept aus der Kochzeitung auszuprobieren: Diese super-lustige Geschichte gibt es am Freitag, 14. September, 15.30 Uhr in der Stadtbücherei an der Hochstraße 20a. Reservierung: Telefon 02151/999-202. Text: (Al)…
Meldung vom 05.09.2018
Bodendenkmal Thema im nächsten Planungsausschuss
Der Landschaftsverband Rheinland - Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland – beantragt die Eintragung des Bodendenkmals "VIE 120, St. Tönis, Siedlung, Befestigung" in die Liste der ortsfesten Bodendenkmäler der Stadt Tönisvorst. Gemeint sind damit unter anderem die Reste der mittelalterlichen Befestigungsanlage im Boden. Das ist ein Thema auf der Tagesordnung des Planungsausschusses, der am Mittwoch, 12. September, ab 18 Uhr im Ratssaal St. Tönis, Hochstraße 20a, 1. Etage, zusammenkommt. …
Meldung vom 03.09.2018
Besucherrekord beim TönisVorster Ferienspaß
Besucherrekord beim diesjährigen TönisVorster Ferienspaß: Teils nahmen über 80 Kindern pro Woche das Angebot wahr, das wieder dank der finanziellen Unterstützung der Tönisvorster Sparkassenstiftung und 15 Helfern realisiert werden konnte. …
Meldung vom 31.08.2018
Kostenloser Radiokurs im JFZ St.Tönis mit Landes-Zertifikat
.Jeder kann zum “Sender” werden – nicht nur im Rahmen von Social Media. So bietet die Landesanstalt für Medien NRW an, zu lernen, wie man jourmalistisch arbeitet und Radio-Beiträge macht. Abschließend erhält man ein Radiozertifikat und kann aktiv beim Bürgerradio im Lokalrundfunk NRW mitmischen. Der nächste Kurs? Der beginnt im September 2018 in der Medienwerkstatt studiotv in Tönisvorst. Anmeldungen werden bis zum 8.9.2018 angenommen. …
Meldung vom 31.08.2018
Benrader Straße: Messergebnisse werden vorgestellt
Wer wissen möchte, wie viel die Stadt dieses Jahr schon für Kinderspielplätze oder aber Straßenunterhaltung ausgegeben hat: Ein Controllingbericht ist jetzt öffentlich einsehbar im Ratsinformationssystem der Stadt Tönisvorst. Der steht auf der Tagesordnung des kommenden Bau-, Energie-, Verkehrs- und Umweltausschusses (BEVU) am 5. September.…
Meldung vom 27.08.2018
Landesweiter Warntag am 6. September
Hand auf’s Herz: Bei Sirenenalarm - Welches Warnsignal bedeutet was? Und wie soll man sich überhaupt verhalten? Das Land NRW hat erstmalig einen landesweiten Warntag eingeführt. Der hat am Donnerstag, 6. September, Premiere. Und so wird am 6. September ab 10 Uhr landesweit ein Sirenenprobealarm durchgeführt. Themenschwerpunkt des diesjährigen landesweiten Warntages: Die Bedeutung der Sirenensigale.…
Meldung vom 27.08.2018
Wieder regulär geöffnet: Die Stadtbücherei
Bedingt durch die hohen Temperaturen der letzten Wochen und die starke Hitzeentwicklung in den Räumen - insbesondere im Bereich des Glasdachs - hatte die Stadtbücherei Tönisvorst die Öffnungszeiten auf die Vormittagsstunden verlegt. Nun - nachdem sich die Temperaturen auf Normalmaß eingependelt und die meisten Leser wieder zufrieden aus dem Sommerurlaub zurückgekehrt sind - gelten ab Anfang kommender Woche wieder die gewohnten Zeiten.…
Meldung vom 27.08.2018
St. Tönis: Kaiserboa wieder aufgefunden
Sie ist wieder aufgetaucht: Heute teilte der Besitzer der vermissten Boa constrictor der Polizei mit, dass die Würgeschlange wieder "zu Hause" sei. …
Meldung vom 23.08.2018
Kaiserboa trotz umfangreicher Suche nicht gefunden
In der freien Natur ist sie eigentlich nur in Südamerika zu finden: Die Boa constrictor, eine ungiftige Würgeschlange, auch Königsschlange genannt. Auch wenn die Umstände nicht alle dafür sprachen, konnte gestern die Polizei nicht mehr ausschließen, dass eine etwa zwei Meter lange und vier Jahre alte ungiftige Kaiserboa aus einer Wohnung in St. Tönis entwichen war: Was zunächst den Einsatz einer Drehleiter der Feuerwehr auslöste - und im Anschluss eine Suchaktion im Auftrag des Ordnungsamtes mit Hilfe der Feuerwehr und einem Spezialisten für Reptilien von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Viersen. Ergebnis: Es wurde keine Schlange gefunden. …
Meldung vom 21.08.2018

Überspringen: Liste der Einträge