Inhalt

Aktuelle Meldungen

La-Ola-Blütenwelle erreicht die Apfelstadt
Wir Äpfel sind sehr fähig – wir können sogar eine La-Ola-Welle. Die sehen Sie übrigens gerade vor sich. Denn die „La-Ola-Apfel-Blütenwelle“ hat Tönisvorst erreicht. Rund 40 km pro Tag zieht diese von Portugal nach Norden und zeigt mittels Apfelblüte den Vollfrühling an. …
Meldung vom 25.04.2018
Dienstjubiläum: Stephan Teller seit 25 Jahren bei der Stadt
Ein idyllischer Bauernhof, wie man ihn sich heute noch wünscht: Mit Ackerbau, Milchbetrieb, Schweinen und Hühnern. Auf genau so einem landwirtschaftlichen Betrieb in Vorst - mit allen Qualifikationen, die das erforderte - ist Stephan Teller (53) groß geworden. Was die Nähe zur Natur erklärt. Jetzt konnte der 53-Jährige aus den Händen von Bürgermeister Thomas Goßen seine Ehrenurkunde erhalten.…
Meldung vom 11.04.2018
Aktuelle Lage zum Streik
Meldung vom 20.03.2018
Bühne frei für neue Talente! Jetzt bewerben! OPEN STAGE im JugendFreizeitZentrum 'Treffpunkt JFZ'
Es geht weiter! Nach der letzten Open Stage im Mai 2017 besteht bald wieder die Möglichkeit, vor großem Publikum sein Talent unter Beweis zu stellen. Denn ab sofort kann man sich für diese Veranstaltung von der „Initiative Ortschaf(f)t Kultur“ und dem JugendFreizeitZentrum "Treffpunkt JFZ" bewerben – der Termin wird im Laufe des Frühjahres noch bekannt gegeben.…
Meldung vom 09.03.2018
Rathaus St. Tönis: Verzögerung bei der Uhrenreparatur
Unter Aufsicht des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland muss Schicht für Schicht abgetragen werden: Die Farbe und auch sämtliche Verschalungen rund um das historische Uhrentürmchen des St. Töniser Rathauses an der Hochstraße. Denn Uhr und Türmchen werden seit Winter 2017 saniert.…
Meldung vom 09.03.2018
Gutes Vorbild: Ein wahrhaft tapferer Apfel während der Fastenzeit
Und? Die närrische Zeit gut überstanden? Viele leckere Süßigkeiten gefangen, auf die Sie jetzt in der Fastenzeit verzichten sollen? Das fällt schwer, aber vielleicht kann ich da weiterhelfen: Denn streng genommen, müssen Sie auf mich nicht verzichten. Und wenn doch – weil sie richtiges Heilfasten machen – bin in der Regel die erste feste Nahrung, die Sie nach dem Fastenbrechen wieder zu sich nehmen dürfen – und schmecke dann umso besser. Sie werden staunen! …
Meldung vom 07.03.2018
Ausschuss für Jugend, Senioren, Soziales und Sport tagt heute
Heute, 15. Februar 2018, kommt der Ausschuss für Jugend-, Senioren, Soziales und Sport im Ratssaal, Hochstraße 20a, zusammen. Drei größere Themen stehen auf der Tagesordnung.…
Meldung vom 15.02.2018
Wie vertreibt man bloß ein See-Ungeheuer?
Rosa, die kleine Seejungfrau, Frosch Freddi und Krebs Karl entdecken in ihrem See auf einmal ein See-Ungeheuer mit acht Armen. Große Frage: wie vertreiben? Mehr als ein Versuch geht erstmal gründlich daneben. Diese sehr unterhaltsame Geschichte kann jetzt am Freitag, 16. Februar, ab 15.30 Uhr in der Kinderbücherei im historischen Rathaus genossen werden. Reservierung möglich unter Telefon 02151/999-202. …
Meldung vom 14.02.2018
Ersatzpflanzungen für Linden am Biwak geplant
Viele Reaktionen gab es auf die Fällungen der 13 Linden am Biwak. Was hierzu noch ergänzt werden müsste: Es wird Ersatzpflanzungen geben. An welchen Standorten der Ersatz ausgeführt werden kann, wird von der Stadt geprüft. Der Ausgleich kann aufgrund der sich vor Ort darstellenden Leitungsproblematik nicht an selber Stelle und auch nicht auf der gleichen Straßenseite im Gehwegbereich realisiert werden. Auch im Straßenbereich ist die Umsetzung nicht möglich weil die Durchfahrtsbreite von mindestens 3,05 Meter nicht eingehalten werden kann ohne dass auf der anderen Straßenseite die Parkplätze entfallen. …
Meldung vom 08.02.2018
Haushalt, Breitbandausbau und neue Friedhofssatzung beschlossen
Persönlichkeitsrechte der Ratsmitglieder klären, Kosten abschätzen und dann das Interesse der Bevölkerung abfragen: Diese drei Punkte will man zunächst abklären, bevor man einen Beschluss für die Live-Übertragung von Rats- und Ausschuss-Sitzungen fasst – so das Ergebnis aus der gestrigen (21. Dezember) Ratssitzung. Ansonsten heißt es: Gemeinsam zum schnellen Internet. Mit dem Ratsbeschluss vom Abend kann Bürgermeister Goßen die Kooperationsvereinbarung mit dem Kreis Viersen zwecks Breitbandausbaus unterzeichnen. …
Meldung vom 22.12.2017

Überspringen: Liste der Einträge