Inhalt

Aktuelle Meldungen

Dank Landfrauen blühen Zucchini mitten im Ort
Meldung vom 13.07.2018
Ferienspaß dieses Jahr mit neuen Aktionen
Das diesjährige Plakat zum TönisVorster Ferienspaß haben die Kinder der OGS Hülser Straße gefertigt. Und der bereits komplett ausgebuchte TönisVorster Ferienspaß geht auch in Kürze los, nämlich in drei Wochen. Hier die neuen Angebote in 2018. …
Meldung vom 13.07.2018
Frisch renoviert: Kinder- und Jugendtreff feiert am 7. Juli
Zu einer Art Neueröffnung nach der Renovierung lädt der Kinder- und Jugendtreff Vorst „Das Wohnzimmer“ die Öffentlichkeit Anfang August ein. So ist am Dienstag, 7. August, von 10 bis 15 Uhr Tag der Offenen Tür an der Gerkeswiese 40.…
Meldung vom 13.07.2018
Tennenplatz und Turnhalle an SV St. Tönis übergeben
Es war eine Anregung der Gemeindeprüfungsanstalt. Seit gestern ist sie komplett umgesetzt: Mit der Übergabe von Tennenplatz und mittleren Turnhalle - Gelderner Straße 69 - an den SV St. Tönis sind nunmehr alle Außenanlagen der Stadt gemäß Sportstättenkonzept an Vereine in der Stadt verpachtet. So übergab gestern Bürgermeister symbolisch den Ball an den Vorsitzenden des SV St. Tönis, Helmut Thommessen für die rund 14 000 Quadratmeter Pachtgelände. …
Meldung vom 13.07.2018
„Kommissar Overbeck“ live im Rathaus
„Kommissar Overbeck“ aus Münster ist zu Gast im Rathaus mit schräg-kriminellen Kurzgeschichten. Der Förderverein der Stadtbücherei und die Sparkasse Krefeld beschenken die Bibliothek und alle, die gute Geschichten zu schätzen wissen: Am 31. August, ab 19.30 Uhr im Rathaus an der Hochstraße 20a. Eintrittskarten für 7 Euro sind ab sofort erhältlich.…
Meldung vom 12.07.2018
Vorst Nord: Aufschüttung Baugrundstücke Thema im Rat
Die Ermittlung des Mehrbedarfs für die Aufschüttungen der privaten Baugrundstücke im B-Plangebiet Vo-39A "Am Försterhof, Teil 1, sowie die die vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes stehen auf der Tagesordnung des kommenden Stadtrates. Der tagt am Donnerstag, 12. Juli, ab 18 Uhr, Ratssaal St. Tönis, Hochstraße 20a, 1. Etage. Sämtliche Unterlagen sind öffentlich einsehbar unter www.toenisvorst.ratsinfomanagement.net/termine. …
Meldung vom 05.07.2018
St. Tönis: Hilfsfristen werden nicht eingehalten
Das größte Problem hat Tönisvorst: In nur 82 Prozent der Fälle ist der Rettungswagen aus Kempen mit professionellem Ersthelfer in den vorgeschriebenen 8 Minuten im Ortsteil St. Tönis da. Das hat jetzt ein Gutachten des Kreises Viersen gezeigt, das jetzt im Hauptausschuss der Politik vorgestellt wurde. Was das Gutachten auch sagt: Dass das Problem nicht irgendwann gelöst werden kann, sondern zügig gelöst werden muss. Aktuell gibt es im Kreis Viersen acht Rettungswagenstandorte und fünf Versorgungsbereiche. Jetzt will man erstmalig weg von den Gemeindegrenzen und stattdessen alle Rettungswachenversorgungsbereiche nach schnellster Erreichbarkeit – also unabhängig von den Gemeindegrenzen – festlegen. Eine von mehreren vorgeschlagenen Maßnahmen, um dem gesetzliche Auftrag nachzukommen. „Bis konkrete Maßnahmen auf den Weg gebracht sind, mit allen Prüfungen - und im Zweifel auch Diskussionen -, brauchen wir für die Menschen hier vor Ort jetzt Versorgungssicherheit. Weshalb ich als Bürgermeister froh bin, dass der Kreis Viersen als Träger des Rettungsdienstes bereit ist, eine schnelle Interimslösung in Tönisvorst mit unserer Unterstützung zu finden“, so Bürgermeister Thomas Goßen. „Betrachtet man das Ganze aus Sicht eines Notfallpatienten, dann geht es nicht um die mögliche Frage, jemandem etwas wegzunehmen, sondern um eine Hilfsfrist von 8 Minuten, die aktuell nicht eingehalten wird. Es ist ein ernstes Thema das entsprechender Ernsthaftigkeit bedarf."…
Meldung vom 22.06.2018
Viersener Straße: Arbeiten bis voraussichtlich Ende Oktober
Aktualisierung zu der Einbahnstraßenregelung auf der Viersner Straße: Der erste Bauabschnitt, von der Kastanienallee bis Krähenfeld wird vorrausichtlich Anfang Juli fertiggestellt. Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich von der Corneliusstraße bis zur Dammstraße. Der Abschluss der Gesamtbaumaßnahme erfolgt voraussichtlich Ende Oktober. …
Meldung vom 18.06.2018
Sportabzeichen: Training und Abnahme bis Oktober möglich
In 2017 haben 63 Tönisvorster dieses Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Wer selber das Deutsche Sportabzeichen sein eigen nennen möchte, kann ab sofort dafür auf der Jahnsportanlage, Gelderner Straße 69, trainieren. Termine? Bis Oktober jeweils montags, zwischen 18 und 20 Uhr. Im Ortsteil Vorst kann man jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr auf der Sportanlage, Am Sportplatz 1, für das Deutsche Sportabzeichen trainieren – oder aber sich die Zeiten abnehmen lassen. …
Meldung vom 11.06.2018
Behinderungen: Viersener und Vorster Straße
Viersener und Vorster Straße werden ab kommenden Montag, 11. Juni, wegen Baumaßnahmen auf kleinen Teilstücken zur Einbahnstraße.…
Meldung vom 08.06.2018

Überspringen: Liste der Einträge