Inhalt

privater Untersuchungsbereich

Was muss geprüft werden?

Im Rahmen einer Zustands- und Funktionsprüfung von privaten Abwasserleitungen müssen alle Schmutz- oder Mischwasserleitungen, die im Erdreich oder unzugänglich unterhalb der Bodenplatte verlegt worden sind, auf dem jeweiligen Grundstück untersucht werden. Die Regenwasserleitungen sind von der Regelung der SüwVO Abw 2013 ausgenommen. Laut Entwässerungssatzung der Stadt Tönisvorst sind Sie als Grundstückseigentümer für den privaten Anschluss vom Haus bis zur Grundstücksgrenze zuständig.

Skizze eines Kanalanschlusses

 

@@teaser