Inhalt

Kinderbetreuung

 

Kinderbetreuungsangebote der Stadt Tönisvorst

 

Die Stadt Tönisvorst ist Träger von

  • 5 Kindertageseinrichtungen, darunter 2 Familienzentren und
  • 4 Offenen Ganztagsschulen (OGS).

 

 

Kindertageseinrichtungen

Tageseinrichtungen für Kinder haben als familienergänzendes Angebot die Kernaufgabe, für die Betreuung, Bildung und Erziehung der anvertrauten Kinder zu sorgen.

Jedes Kind hat einen Anspruch auf Bildung und auf die ganzheitliche Förderung seiner individuellen Persönlichkeit.

In den einzelnen Einrichtungen gibt es Betreuungsangebote für Kinder im Alter

  • von 1 bis 6 Jahren (Kindertagesstätten Feldstraße, Jägerstraße, Benrader Straße) und
  • von 2 bis 6 Jahren (Familienzentren Brucknerstraße und Ingerstraße).

 

Familienzentren

Ein Familienzentrum bietet ein erweitertes Angebot zur Betreuung und Erziehung von Kindern vor Ort an und ist gleichzeitig ein Treffpunkt für Eltern und Kooperationspartner. (§ 16 KiBiz NRW)

Die Leistungen reichen von der Beratung und Unterstützung bei der Erziehung bis hin zur Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Angebot umfasst die Vermittlung von Kindertagespflege ebenso wie ein umfangreiches Angebot für Eltern.

Die städtischen Familienzentren kooperieren mit zahlreichen Partnern, beispielsweise Familienberatungsstellen, Familienbildungsstätten, dem Kreisgesundheitsamt und der Stadt Tönisvorst.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Internetseiten der Familienzentren:

 

Offene Ganztagsschulen (OGS)

Das städtische Betreuungsangebot für Grundschulkinder erfolgt im Rahmen der Offenen Ganztagsschule.

Alle 4  Grundschulen der Stadt Tönisvorst verfügen über ein Ganztagsangebot.

Dieses Angebot umfasst insbesondere:

  • gemeinsames Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freispielmöglichkeiten
  • offene Angebote und Arbeitsgemeinschaften
  • Ferienprogramm

 

Anmeldung:

Anmeldeformulare erhalten Sie in den jeweiligen Einrichtungen oder über die Stadt Tönisvorst.

 

 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst