Inhalt

Jugendfreizeitzentren

Musikproberaum, Internet-Cafe, Playstation, Flipper, Konzerte - und alles kostenlos? Das gibt’s. Von der Stadt Tönisvorst und nur für Kinder und Jugendliche – also für Euch. Sowohl in Vorst als auch in St. Tönis hat die Stadt für die jüngeren Mitbürger eigene Häuser eingerichtet. Und hier tummelt sich alles, was es an Spielen und Aktionen für Kinder und Jugendliche gibt. Hier könnt Ihr Euch auch mit all euren Freunden treffen. Zudem gibt es für Kinder ab acht Jahren verschiedene Kursangebote. Ein paar Beispiele? Töpfern, Computerkurse, Selbstverteidigung für Mädchen, Gitarrenkurse und Breakdance-Kurse. Hier die Links zu den beiden städtischen Jugendfreizeiteinrichtungen:

www.treffpunktjfz.de

www.jugendtreff-vorst.de

Damit noch nicht genug: Weitere Angebote für Kinder und Jugendliche gibt es zudem bei den Pfarrämtern und Pfadfindern. Hier die einzelnen Adressen und Ansprechpartner:

Evangelisches Jugendheim St. Tönis

Hülser Straße 57a

02151/70 15 81

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg

Rainer Tetzlaff

Willicher Straße 44

02151/79 99 19

www.dpsg-st-toenis.de

Katholisches Pfarrheim Marienheim

Friedensstraße 1

02151/79 01 55

 

 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst