Inhalt

Generationen aktiv

Das Leben wird immer vielfältiger. Gut, wenn man auf die Bedürfnisse der verschiedenen Altersgruppen zugeschnittene Angebote hat. Anbei finden Sie eine Zusammenstellung der Möglichkeiten in der Stadt aktiv zu sein - nach Altersgruppen differenziert. Ein Beispiel? In den städtischen Jugendfreizeitzentren gibt es Internetcafes für Jugendliche, aber auch Bistros, wo sie sich mit all ihren Freunden treffen können, ohne das elterliche Wohnzimmer zu „strapazieren". Hier gibt es sogar Proberäume, um eine Band zu gründen und regelmäßig zu proben. Das Seniorenbüro „Alter-nativen" bietet beispielsweise ein „Marktfrühstück" an. In Vorst gibt es die Begegnungsstätte „Alte Post", die jeden Tag unter der Woche geöffnet ist und regelmäßig Veranstaltungen durchführt. Auf den folgenden Seiten finden auch „Hits für Kids", also sämtliche Angebote für Kinder in der Stadt und eine komplette Übersicht inklusive Beschreibung aller Spielplätze. Schauen Sie einfach mal rein!

 

 

 

@@teaser

Impressionen aus Tönisvorst