Inhalt

Ferienbetreuung

Das städtische Betreuungsangebot in den Schulferien ist breit gefächert und umfasst nahezu alle Ferienwochen.

In folgenden städtischen Einrichtungen werden Ferienbetreuungen angeboten:

  • die Offenen Ganztagsschulen (OGS)
  • die Jugendfreizeiteinrichtungen und
  • der TönisVorster Ferienspaß.

 

Ferienbetreuung in der Offenen Ganztagsschule

Wenn Ihr Kind eine Offene Ganztagsschule besucht, so können Sie Ihr Kind zusätzlich zum regulären OGS-Angebot auch zum Ferienprogramm der OGS anmelden.

Die Offenen Ganztagsschulen bieten ein Ferienprogramm

  • in den Osterferien,
  • in den ersten drei Wochen der Sommerferien sowie
  • in der ersten Herbstferienwoche.

Anmeldeformulare erhalten Sie rechtzeitig vor Ferienbeginn in der OGS.

Die Kosten für die einzelnen Ferienwochen sind einkommensabhängig. Nähere Informationen erhalten Sie im Bereich Elternbeiträge.

 

Ferienprogramm der Jugendfreizeiteinrichtungen

Die Stadt Tönisvorst ist Träger von zwei Jugendfreizeiteinrichtungen, dem

  • Jugendtreff Vorst und dem
  • JugendFreizeitZentrum (JFZ) in St. Tönis.

Beide Einrichtungen bieten ein vielfältiges und breitgefächertes Angebot, unter anderem auch ein Ferienprogramm.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Internetseiten von Das Wohnzimmer und dem JugendFreizeitZentrum St. Tönis.

 

TonisVorster Ferienspaß

Der TönisVorster Ferienspaß ist ein Ferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren und findet

  • in den letzten drei Wochen der Sommerferien statt.

Die Schulen informieren rechtzeitig über die Anmeldetermine zum Ferienspaß.

Nähere Informationen zur Anmeldung, zum Angebot und zu den Kosten erhalten Sie auf der Seite zum TönisVorster Ferienspaß.

 

Kontakt

Iris Jung

Telefon:
02151/999171
Telefax:
02151/999313
E-Mail:
Iris.Jung@toenisvorst.de

Sandra Rosenberg

Telefon:
02151999134
Telefax:
02151999311
E-Mail:
sandra.rosenberg@toenisvorst.de